direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modul: Netzwerkarchitekturen - Master-Projekt

Allgemeine Informationen
Titel des Moduls:
Netzwerkarchitekturen – Master-Projekt
LP (nach ECTS):
12
Kurzbezeichnung:
MINF-KS-NA/PJ
Verantwortliche für das Modul:
Feldmann
Sekr.:
MAR 4-4
E-Mail:


Weitere Informationen: offizielle Modulbeschreibung der Ausbildungskommission

Inhalte

Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes sind die Studierenden in der Lage, kleine Aufgaben selbständig zu übernehmen. Dazu gehört auch die Erarbeitung von Hintergrundwissen, sowie Dokumentationen und Management des Projekts.

Im Projekt muss zunächst ein Thema erarbeitet, ein Lösungskonzept entworfen und dieses danach implementiert werden. In der Ausarbeitung werden alle beteiligten Schritte beschrieben und die Herausforderungen hervorgehoben. Ein Vortrag schließt das Projekt ab und stellt die Ergebnisse kurz vor.
Projekte werden immer ganz individuell und auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und im Rahmen des Projekts „Netzwerkarchitekturen“ angeboten und von den Studierenden einzeln oder in der Gruppe bearbeitet.

 

Das „Master-Projekt (klein)" grenzt sich vom „Master-Projekt" durch die Vergabe eines vom Umfang her kleineren Themas ab. Dies führt zu einem wesentlich geringeren Aufwand in der eigenständigen Projektarbeit (z.B. Programmieraufwand).

Modulbestandteile

Modulbestandteile
LV-Titel
LV-Art
SWS
LP
Pflicht (P) / Wahlpflicht (WP)
Semester (WiSe / SoSe)
Netzwerkarchitekturen
PJ
12
12
P
immer

Verwendbarkeit (und Voraussetzungen)

Wahlpflichtmodul in den Bachelorstudiengängen

  • Informatik / Studienschwerpunkt Kommunikationstechnik
  • Technische Informatik / Studienschwerpunkt Technische Informatik

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Complete domains

...of e-mail addresses
@inet =
@inet.tu-berlin.de
@tub = @tu-berlin.de